Grundsätzliches zum Risiko
Risiken gehören zum Leben.

Volle & dauernde Sicherheit ist nicht erreichbar.

Risiken kennen und beurteilen um Schaden zu vermeiden.

Allgemeine Sicherheitsempfehlungen beachten.
Links zum Thema
  • Als Hintergrund: Fründschnur
Typische Risiken
Wanderwege
Stacks Image 32
Je nach Witterung ist mit gefährlichen Naturereignissen zu rechnen.

Beispiele:
Frühlingslawinen; Murgänge; Steinschlag oder Hangmuren bei intensiven Niederschlägen; Hochwasser an Bächen.
Bergwanderwege
Stacks Image 115
Wanderer muss grundsätzlich mit gefährlichen Naturereignissen rechnen. Wege sind weniger gesichert, können schmal, steil und exponiert sein. Sie können für den wenig Erfahrenen ein Risiko darstellen.

Beispiele zusätzlich zu den Risiken auf dem Wanderweg:
Steinschlag (Wild, Niederschlag, Frost); Lawinen; Stürzen; Ausrutschen; Abstürzen; Einbruch in Hohraum unter Lawine.